Gewerbliche Risiken, aktuelle Beispiele

Zu den gewerblichen Risiken können wir leider keine standardisierten Inhalte liefern, denn hier ist eine Beratung unumgänglich, um einen Versicherungsschutz zu erhalten, der genau auf Ihre Bedürfnisse und die Situation Ihrer Firma passt. Bitte kontaktieren sie uns.

Folgend einige Beispiele, die neben den Haftpflichtversicherungen, Sachschadenversicherung, Kfz-Versicherungen für Dienstwagen und Flotten, betriebliche Altersversorgung, eher weniger bekannt, aber wichtig sein können.

Die Bürgschaftsversicherung

Vorauszahlungen, Vertragserfüllungsgarantien, Gewährleistungsschutz sorgen Sie für Liquidität und Sicherheit und versichern Sie ihr Bürgschaftsrisiko.

Die Online-Shop Versicherung

Ob Hackerangriffe auf Ihren Onlineshop, Verlust der Kundendaten, Personen- oder Sachschäden durch fehlerhafte Produkte oder Diebstahl und Warenlagerschaden: Als Shop-Betreiber sind Sie zahlreichen Risiken ausgesetzt, die existenzbedrohend sein können. Deshalb sollten Sie mit einer Online-/Versandhandel-Versicherung absichern. Unser Partner ist HISCOX.

IT-Haftpflicht für Freelancer

Eine kleine Unachtsamkeit, Fehlinformation oder Fehlplanung – daraus können Schadenersatzansprüche mit hohen sechsstelligen Beträgen entstehen, die ein Unternehmen in die Insolvenz treiben können. Schützen Sie sich mit einer IT-Haftpflichtversicherung von Hiscox.

Berufshaftpflichtversicherung

Nicht jede Branche ist gleich – so sind auch die Risiken, denen Sie als Unternehmer oder Freiberufler ausgesetzt sind, sehr individuell. Daher ist es wichtig, dass Ihre Berufshaftpflicht maßgeschneidert für Sie ist.

Firmen-KFZ-Versicherung

Ihre gewerblich oder überwiegend gewerblich genutzten Fahrzeuge (PKW, LKW etc.) sind in der täglichen Nutzung zahlreichen Risiken ausgesetzt, die nach einem umfassenden Schutz verlangen. Hier gibt es ein Vielzahl von möglichen Deckungskonzepten und Tarifmöglichkeiten.

Haben Sie ein spezielles Thema oder Fragen zu den benannten Produkten? Kontaktieren Sie uns.

zurück